Home     Gottesdienste     Termine     Gemeindeleben     Pfarrnachrichten     Glaubensthemen     Verschiedenes     Pastoraler Raum     KiTa     Kontakt  
 
 
 
  Gemeinde - Aktuell
 


 
Den Gemeinde-Kreuzweg auf einer anderen Weise beten!!!
Wir laden Sie ein, gemeinsam den Kreuzweg unseres Herrn zu betrachten
> weiter

 
Die Osterbeichte 2020? Habe ich die Möglichkeit dazu?
Ja!
> weiter

 
Misereor-Sonntag in anderer Form
Aufruf der deutschen Bischöfe zur Unterstützung des Hilfswerks Misereor
> weiter

 
Malteser Einkaufsdienst während der Corona-Pandemie
Malteser bietet einen besonderen Service: einen Mobilen Einkaufswagen.
> weiter

 
 
Sie sind hier: Gemeinde - Aktuell
 
 
25. März feiert die Kirche VERKÜNDIGUNG DES HERRN
aus dem Schott:

Neun Monate vor dem Fest der Geburt des Herrn wird das Fest der Verkündigung gefeiert: der Tag, an dem der Engel zu Maria gesandt wurde und ihr verkündete, dass sie zur Mutter des Messias, des Gottessohnes, erwählt war. Maria hat mit ihrem einfachen Ja geantwortet. Die Gottesmutterschaft ist das zentrale Geheimnis im Leben Marias; alles andere zielt darauf hin oder hat dort seinen Ursprung und seine Erklärung. – Ein Fest der „Verkündigung der Geburt des Herrn“ wurde in der Ostkirche bereits um 550 am 25. März gefeiert; in Rom wurde es im 7. Jahrhundert eingeführt.

Die liturgischen Texte zum Hochfest mit kurzen Kommentaren zu den Lesungen finden Sie unter www.erzabtei-beuron.de

     
     
 
Home   Impressum   Kontakt